Seite 6 von 39 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 574
  1. #76
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Ne, so einfach ist das eben leider nicht.
    Wenn man sich mal ein bisschen mit diversen Verschwörungstheorien auseinandersetzt und die Gruppen, in denen das zirkuliert, dann sieht man leider auch, dass es eben nicht einzelne sind, sondern eine in sich stark verwobene Gruppe an Menschen, die diese, für Außenstehende abstrusen, Thesen teilen, weiter "ausarbeiten" und sich gegenseitig in ihrem Weltbild bestärken.

    Früher waren diese Menschen vermutlich auch da, aber eben isoliert, aber durch die Vernetzung (und auch die Logarithmen, die dazu führen, dass man von einem Verschwörungsvideo immer weiter zum nächsten und übernächsten geführt wird und so immer tiefer in diesen Kosmos) fühlen sich diese Leute stärker, als Teil einer scheinbar großen Gruppe und sind so eher motiviert aus Worten Taten zu machen.
    Dass gerade rechte politische Strömungen das dankbar aufgreifen und auch dort ihre Unterstützer rekrutieren kommt noch verschärfend hinzu.

    In dieser Gemengelage noch an verwirrte Einzeltäter zu glauben, ist in meinen Augen einfach naiv und fahrlässig.
    Das stimmt
    Nolite Te Bastardes Carborundorum


  2. #77
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Kurier.at:
    Die krude Welt des Tobias R.: Täter von Hanau hasste Ausländer – und Frauen


    Dieser Mann hasste alles, was nicht rein deutsch war. Dazu war er dann noch Incel.
    Er wollte nicht nur muslimische Länder ausrotten, sondern auch die (katholischen) Philippinen und Israel.
    Was für ein Vollidiot. Das solche Irren unter uns leben, ist echt erschreckend.

    Wobei in dem Text vom Kurier recht viel spekuliert wird. Finde ich ehrlich gesagt nicht so toll.
    Geändert von HobbyChinese (20-02-2020 um 12:25 Uhr)
    "Wenn du die Welt vereinen willst, gründe mehr Rockbands, nicht politische Parteien und Religionen" - Gene Simmons

  3. #78
    Who killed KLF??? Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Schöne Worte Frau Merkel,aber ihren Worten stehen die Opfer von Nazis entgegen wie alleine diese vom Staat allein gelassen wurden,gibt genügend Dokus drüber wer sich informieren will.(NSUProzess/Opfer)
    Geändert von Saruman (20-02-2020 um 12:24 Uhr)

  4. #79
    Trainerflüsterer Avatar von Maiwinde
    Ort: im Neuland
    Ein polizeilich völlig unbekannter Typ, seit längerem im legalen und ordungsgemäßen Besitz von Schusswaffen, erschiesst einige ausländisch aussehende Personen und, vermutlich, tötet sich dann selber. Das Horrorszenario für Ermittlungsbeamte, Politik und die gesamte Gesellschaft allgemein.

    Die Gretchenfrage: Wie kann man so jemanden früher ausfindig machen?

    Ich glaube, da muss die Polizei im Vorfeld einerseits viel tiefer graben, alle mögliche, auch allerkleinste Indizien auswerten und den Vorgängen im Internet höchste Aufmerksamkeit zukommen lassen. Desweiteren, und fast noch wichtiger, ist die soziale Schiene. Ich glaube nicht, dass man so jemanden zuverlässig alleine durch polizeiliche Maßnahmen frühzeitig ausfindig macht. Da muss das soziale Netz dieser Person besser durchforstet werden, von wem auch immer und wie auch immer. Summa summarum ist da die Aufmerksam eines jeden gefordert, z.B. die Frage, ja was macht denn der Nachbar so, was sind das für dämliche Äusserungen im Internet, was für ein Treiben passiert da gerade in der nächsten Kneipe und wer redet sich im Suff die Welt so dermaßen schlecht. Ich weiss, sowas riecht nach einer Art privatem Überwachungsstaat, aber nunja, wie soll so ein Attentat sonst verhindert werden?
    Geändert von Maiwinde (20-02-2020 um 12:31 Uhr)

  5. #80
    Zitat Zitat von Maiwinde Beitrag anzeigen

    Die Gretchenfrage: Wie kann man so jemanden früher ausfindig machen?
    Tja, das ist schwierig. Zumindest, wenn der Täter sich nicht direkt innerhalb radikaler Kreise bewegt, die unter Beobachtung stehen.

    Die Terrorgruppe "Teutonico" ist aufgefallen, sie wurde mit einem V-Mann unterwandert und so konnte man rechtzeitig zuschlagen und diese Gruppierung aus dem Verkehr ziehen.

    Im Fall von Hanau hat man das leider nicht geschafft. Vielleicht weil es wirklich ein Einzeltäter war, der sein krudes Weltbild zwar pflegte aber sich keiner Gruppierung anschloss. Vielleicht hat ihn seine Umwelt bis gestern Nacht auch immer nur als armen Irren wahrgenommen.

    Terroranschläge lassen sich vermutlich nie ganz verhindern, man kann als Polizei und Staat nur versuchen, so viele wie möglich rechtzeitig zu stoppen. Und die Gesellschaft muss gegen solche Terrorakte aufstehen! Um eventuellen Nachahmern und Beklatschern von solchen Taten deutlich zu sagen: Nicht in meinem Namen!!!

    Genauso wie man von Muslimen nach Terroranschlägen von Islamisten eine Distanzierung fordert, so muss auch die deutsche Gesellschaft sich von solchen rechten Terroristen deutlichst distanzieren!

  6. #81
    Who killed KLF??? Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Jan Korte bei Phönix

  7. #82
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    8 Tote Gott o Gott.
    Scheinbar Bandenkrieg.2 Schichabars spielen eine Rolle.
    Bei uns kommt da auch bald eine hin, kann ja heiter werden.
    Und wieder ein Beispiel warum man manchmal auch einfach erst mal abwarten sollte, anstatt Gerüchte zu verbreiten und anschließend direkt noch eine Runde Ängste und Vorurteile säen...
    Was darf
    Freiheit kosten?

  8. #83
    Nerv nich Avatar von jume I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Üfli Beitrag anzeigen
    Und wieder ein Beispiel warum man manchmal auch einfach erst mal abwarten sollte, anstatt Gerüchte zu verbreiten und anschließend direkt noch eine Runde Ängste und Vorurteile säen...

  9. #84
    Who killed KLF??? Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Ja!!! Jan Korte! Ich hab mit Links nix am Hut,aber solche offensive Worte eines Politikers würde mir außerhalb der Linken wünschen.

  10. #85
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Mir fällt etwas anderes sehr unangenehm auf. Wären die Opfer "Almans", also indigene Deutsche, so wäre das Medienecho definitiv ein anderes. Ich war unfreiwillig heute Nacht wach und habe zwischen den Nachrichtensendern hin- und hergezappt. Nichts. Gar nichts.
    Heute morgen ist auf WDR 2, einem ehemals journalistisch guten Sender, fast komplett Weiberfastnacht angesagt. Die Informationen beschränkten sich auf die stündliche Nachrichtensendung. Und dann weiter im Programm.
    Die viel gescholtene BILD hat übrigens bis in die Morgenstunden erstaunlich zurückhaltend über die polizeilichen Ermittlungen berichtet.
    Die Tagschicht hat dann mal wieder anders zugeschlagen.

    Meiner Meinung nach ist das schlicht ein Terroranschlag. Der Mann war nicht mehr "verwirrt" als jeder andere Attentäter, der rassistische oder religiöse Motive vorgibt.

    ich find gar nichts, wo was zu der Nationalität der Opfer geschrieben wird.
    in den Shisha-Bars hier sitzen eigentlich überwiegend Kunden, die nicht ausländisch aussehen.

    "Don't you еver dare to wear my Måneskin T-shirt"
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  11. #86
    Who killed KLF??? Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von *Blue* Beitrag anzeigen
    in den Shisha-Bars hier sitzen eigentlich überwiegend Kunden, die nicht ausländisch aussehen.
    Deine Einschätzung,meine aus Frankfurt/Stadtteil/Innenstadt...Hanau (auch wenn ich weiß das du auch hier wohnst) ist eine Andere.

  12. #87
    Der Bürgermeister von Hanau hat für heute Abend um 18 Uhr zu einer Mahnwache aufgerufen:

    Auch der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) äußerte sich erschüttert. "Meine Gedanken sind bei den Familien und Freunden der Opfer. Ihnen gilt mein tief empfundendes Beileid", schrieb Kaminsky am Donnerstagmorgen auf Facebook und rief für 18 Uhr zu einer Mahnwache auf.
    Quelle


    Und zu den Opfern:


    +++ Viele der Opfer mit Migrationshintergrund +++

    11:00 Uhr: Unter den Todesopfern von Hanau sind nach ersten Erkenntnissen der Sicherheitsbehörden viele Menschen mit Migrationshintergrund. Ob unter ihnen auch ausländische Staatsbürger sind, war zunächst nicht bekannt. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa aus Sicherheitskreisen.

  13. #88
    Speechless, not clueless Avatar von ganzblau
    Ort: im Dörfli
    @ruru: Ich bin da ganz bei dir.

    Ich beschäftige mich im Moment stark mit libertär-autoritären Netzwerken, die sich philanthropisch verstehen und zum Teil auch dezidiert konservativ-christliche Moralvorstellungen vertreten, im Sinne eines missionarischen Auftrags.

    Explizit predigen die Vertreter solcher Ideologien niemals nie Herrenmenschen- oder anderes rassistisches Gedankengut. Aber es ist eben doch so dass es im Gedankengut dieser Gruppierungen "natürliche" Hierarchien gibt, die die einen (... von Gott Auserwählten) über andere stellen (... die eben als "Schwächere" Führung und Anleitung benötigen).

    Wie deutlich man genau dieses Gedankengut in Zusammenhang mit solchen Taten bringen darf, ohne übers Ziel hinauszuschiessen, weiss ich selber nicht: Es ist immer eine Gratwanderung. Auch weil da nichts wirklich strafrechtlich relevant ist - ausser vielleicht die Tatsache, dass da meistens WIRKLICH viel Geld drinsteckt und längst nicht immer alle Pfründe sauber deklariert werden ...
    Geändert von ganzblau (20-02-2020 um 12:49 Uhr)

  14. #89
    Zitat Zitat von Saruman Beitrag anzeigen
    Ja!!! Jan Korte! Ich hab mit Links nix am Hut,aber solche offensive Worte eines Politikers würde mir außerhalb der Linken wünschen.
    Ich finde ihn auch gut. Magst du einmal kurz schreiben, was er gesagt hat?
    Verstehen Sie?

  15. #90
    Who killed KLF??? Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Ich finde ihn auch gut. Magst du einmal kurz schreiben, was er gesagt hat?
    Schwierig,bei Phönix überschlagen sich gerade die Interviewpartner..


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •